Es tut sich was...

 

Seit April wurde in unserem Tee-Ei-Garten fleißig gewerkelt. Es wurden Beeten umgegraben, neue Pflanzen und Blumen eingepflanzt, eine Kräuterschnecke gebaut und mit leckeren Kräutern bestückt, Rasen angesät und gemäht, Bänke und Tische abgeschliffen und neu gestrichen, aufgeräumt und sogar ein paar Erdbeeren und Himbeeren haben einen Platz in unserer grünen Oase gefunden. Doch die Gärtner sind nicht nur der FSJler und die Praktikanten des Tee-Ei. Auch bei Einigen von Euch haben wir ungeahnte Talente entdeckt! Nun grünt und blüht es in unserem Garten und wir können ihn immer mehr während dem offenen Treff und für Grillabende nutzen. Unser Praktikant Mohie hat auch schon die erste reife Tee-Ei-Erdbeere entdeckt und sein Urteil lautet: richtig lecker! Also schaut in den Sommerferien vorbei und erholt euch bei hoffentlich schönem Wetter in unserem Garten vom Alltagsstress! 

 

Eure Julia