Stellenangebote

Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin im Kinder- und Jugendtreff TEE-EI

 

Die Arbeitsstelle Kinder-Jugend-Bildung koordiniert und gestaltet die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Kirchenbezirk Freiberg. Unser Auftrag besteht insbesondere in der Unterstützung benachteiligter junger Menschen.

Für die Mitarbeit im offenen Kinder- und Jugendtreff „Tee-Ei“ wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Sozialarbeiter/eine Sozialarbeiterin bzw. ein Sozialpädagoge/eine Sozialpädagogin gesucht. Der Stellenumfang beträgt momentan 60 Prozent und steigt ab dem 01.01.2021 auf 100 Prozent.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Planung und Durchführung von wöchentlich stattfindenden Angeboten in der offenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Ferien- und Freizeitmaßnahmen, sowie bildungspolitischen und lebensnahen Projekten unter Beteiligung der täglichen Besucher/Besucherinnen
  • Angebot der Gruppenarbeit ist bedarfsorientiert mit Beratungen und Einzelfallhilfe
  • Zusammenarbeit und Unterstützung der verschiedenen selbstorganisierten Gruppen, welche die Räumlichkeiten des Kinder- und Jugendtreffs nutzen
  • Niederschwellige Angebote und Betreuung junger Menschen an den von ihnen selbst gewählten Treffpunkten (aufsuchende Jugendarbeit)
  • Pflege der Kooperationsbeziehungen zu anderen Projekten / Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe in Freiberg und im Landkreis Mittelsachsen und projektbezogene Zusammenarbeit.

 

 Vorausgesetzt werden:

  • Hochschulabschluss im Bereich der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik oder mit vergleichbarer Qualifikation
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Kontext eines offenen Angebotes
  • Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe
  • die Fähigkeit zum selbstständigen und reflektierten Arbeiten
  • die Bereitschaft zur Fortbildung und zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland.

 

Geboten werden:

  • Vergütung nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 9)
  • selbstverantwortliches Arbeiten in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld
  • ein hohes Maß an Gestaltungsspielräumen für eigene Schwerpunktsetzungen
  • Einbindung in das engagierte Team der sozialdiakonischen Arbeit (SOJA) und der Arbeitsstelle Kinder Jugend Bildung

 

 

Für weitere Auskünfte kontaktiert uns einfach hier.