Stellenangebote

Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin im Kinder- und Jugendtreff TEE-EI

 

Der Kinder- und Jugendtreff "TEE-EI" ist eine Einrichtung der sozialdiakonischen, offene Kinder- und Jugendarbeit im Kirchenbezirk Freiberg und ein Projekt der Evangelischen Jugend. Die Leitziele der Arbeit sind in verschiedenen Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe verankert und beabsichtigen, auf unterschiedliche Lebenssituationen von Kindern und Jugendlichen zu reagieren. Die Basis gründet sich auf der Schaffung möglichst niedrigschwelliger, offener Angebote für benachteiligte Kinder und Jugendliche, die in der Stadt Freiberg und der umliegenden Region leben. 

Für die Mitarbeit im offenen Kinder- und Jugendtreff „Tee-Ei“ wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Sozialarbeiter/eine Sozialarbeiterin bzw. ein Sozialpädagoge/eine Sozialpädagogin oder vergleichbarer Qualifizierung mit einem Stellenumfang von 100 Prozent gesucht.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Planung und Durchführung von wöchentlich stattfindenden Angeboten in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, Ferien- und Freizeitmaßnahmen, sowie bildungspolitischen und lebensnahen Projekten unter Beteiligung der Besucher_innen des Kinder- und Jugendtreffs "Tee-Ei"
  • Mobile Angebote, Beratung und Betreuung junger Menschen an den von ihnen selbst gewählten Treffpunkten (aufsuchende Jugendarbeit) im Stadtgebiet von Freiberg
  • Planung und Durchführung von Ferien- und Freizeitmaßnahmen sowie Projekten außerschulischer Bildung
  • Zusammenarbeit und Unterstützung verschiedener, selbst organisierter Gruppen, welche die Räumlichkeiten des Kinder- und Jugendtreffs nutzen (Bands, Initiativen, Vereine, Veranstalter...)
  • Pflege der Kooperationsbeziehungen zu anderen Projekten / Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe in Freiberg und im Landkreis Mittelsachsen und projektbezogene Zusammenarbeit.

 

 Vorausgesetzt werden:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Kontext eines offenen Angebotes
  • Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe
  • die Fähigkeit zum selbstständigen und reflektierten Arbeiten
  • die Bereitschaft zur Fortbildung und zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Mitgliedschaft in einer zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) gehörenden Kirche oder kirchlichen Gemeinschaft in Deutschland (www.oekumene-ack.de)

 

Geboten werden:

  • Vergütung nach den landeskirchlichen Bestimmungen (KDVO, EG 9) in einem Stellenumfang von 1,0 VzÄ
  • selbstverantwortliches Arbeiten in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld
  • ein hohes Maß an Gestaltungsspielräumen für eigene Schwerpunktsetzungen
  • Einbindung in das engagierte Team der sozialdiakonischen Arbeit (SOJA) / Evangelischen Jugend Sachsen und der Arbeitsstelle Kinder Jugend Bildung (KJB) im Ev.-Luth. Kirchenbezirk Freiberg

 

Ansprechpersonen für weitere Informationen: Marko Kappaun (Tel.: 03731-33030) oder Superintendentin Hiltrud Anacker (Tel.: 03731-203920) 

Qualifizierte Bewerbung bitte senden an: Ev.-Luth. Kirchenbezirk Freiberg, Untermarkt 1, 09599 Freiberg oder per E-Mail an: suptur.freiberg@evlks.de