Von der Abstellkammer zum Chillraum

Mitte November stand die Renovierung des Mini-Raumes neben der Küche auf dem Programm. Die Entrümpelung nahm einige Zeit in Anspruch (leider haben wir verpennt ein Vorher-Foto zu machen). Als die Kammer nun leer war haben wir sie erst mal frisch gestrichen. Wir wollten es als einen gemütlichen Rückzugsort gestalten und haben uns für eine anthrazit Farbe (grau) entschieden. Passend dazu haben wir Teppichboden und einen großen Sitzsack besorgt. Abschließend haben wir einen Flachbildschirm reingehangen und mehrere Konsolen angeschlossen. So wurde aus dem vollgestellten Nebenraum eine gemütliche Chilllounge zum Abhängen.

Lust gemeinsam Minecraft zu spielen? Dann kommt vorbei! 

 

Bruno.